Lade Veranstaltungen
Veranstaltungen finden

Event Views Navigation

Anstehende Veranstaltungen

März 2019

Baustein 9 – Wie ein Kind zeigt, was es braucht – Säuglinge und feinfühlige Eltern kommen miteinander „ins Gespräch“.

4. März, 19:30 - 21:30

Von Geburt an sind  Neugeborene und Säuglinge mit ihren Eltern in intensivem Kontakt. Da eine verständliche gemeinsame Sprache noch fehlt, erfolgt der Kontakt ohne Worte (nonverbal) über Blicke, Gesten, Mimik und bestimmte Laute, die für diese Altersphase charakteristisch sind. Besonders beglückend für Eltern  sind die Lächeldialoge, die zum täglichen Miteinander  dazugehören und im „Gedächtnis der Liebe“ gespeichert werden. Zur Feinfühligkeit  von Eltern gehört, dass sie  die  Signale des Säuglings, seine oft noch vieldeutige  „Sprache“ so gut wie möglich wahrnehmen, entschlüsseln…

Erfahren Sie mehr →

Baustein 13 – Grenzen? Kinder brauchen ein klares Gegenüber

5. März, 19:30 - 21:30

Wenn Eltern oder Erzieher den Begriff „Grenzen“ gebrauchen, meinen sie damit oft ganz verschiedene Dinge. Zu unterscheiden ist vor allem zwischen dem „Festlegen von Regeln“, dem „Setzen von Grenzen“ und dem „Grenzen haben“. In dem Seminar wollen wir erläutern, welche erzieherischen Haltungen sich mit diesen Begriffen verbinden, und wie sich diese Haltungen auf die Beziehung zwischen Kind und Eltern auswirken.

Erfahren Sie mehr →

Baustein 17 – Kinder entdecken ihren Körper – frühkindliche Sexualität

6. März, 19:30 - 21:30

Viel Unklarheit besteht darüber, was unter kindlicher Sexualität eigentlich zu verstehen ist. Frühkindliche Sexualität hat nichts mit der Sexualität der Erwachsenen zu tun. Kindliche Sexualität erfahren Babys und Kleinkinder mit allen Sinnen und mit der instinktiven und spontanen Lust am körperlichen Wohlgefühl. Mit ihrem noch nicht vorhandenen Schamgefühl und ihrer Entdeckungslust erforschen sie von Anfang an und  mit zunehmendem Alter ihren Körper wie all die anderen spannenden Dinge des Lebens. Das führt nicht selten zu elterlicher Verunsicherung und den Fragen:…

Erfahren Sie mehr →

Bausteine 1 – 3

9. März, 9:30 - 16:00

Die Bausteine 1-3 und 4-6 gehören inhaltlich zusammen. Wir empfehlen deshalb, möglichst an beiden Seminartagen teilzunehmen. Die Bausteine 1 – 3 beinhalten die Themen: Warum sind die ersten Lebensjahre eigentlich so wichtig? Lebendige Paarbeziehung: Wenn es dem Paar gut geht, geht es auch dem Kind gut Sichere emotionale Bindung – ein Schatz fürs Leben

Erfahren Sie mehr →

Baustein 9 – Wie ein Kind zeigt, was es braucht – Säuglinge und feinfühlige Eltern kommen miteinander „ins Gespräch“.

11. März, 19:30 - 21:30

Von Geburt an sind Neugeborene und Säuglinge mit ihren Eltern in intensivem Kontakt. Da eine verständliche gemeinsame Sprache noch fehlt, erfolgt der Kontakt ohne Worte (nonverbal) über Blicke, Gesten, Mimik und bestimmte Laute, die für diese Altersphase charakteristisch sind. Besonders beglückend für Eltern  sind die Lächeldialoge, die zum täglichen Miteinander  dazugehören und im „Gedächtnis der Liebe“ gespeichert werden. Zur Feinfühligkeit  von Eltern gehört, dass sie  die  Signale des Säuglings, seine oft noch vieldeutige  „Sprache“ so gut wie möglich wahrnehmen, entschlüsseln…

Erfahren Sie mehr →

Baustein 4 – 6

16. März, 9:30 - 16:00

Die Bausteine 1-3 und 4-6 gehören inhaltlich zusammen. Wir empfehlen deshalb, möglichst an beiden Seminartagen teilzunehmen. Die Bausteine 4 – 6 beinhalten die Themen: Beziehungsqualitäten statt Erziehungsprinzipien Eltern sind „Führungskräfte“ – die Kunst, positiv zu leiten Eine offene Frage: Wieviel Beruf passt in unser Familienleben?

Erfahren Sie mehr →

April 2019

Vorankündigung – Vortragsnachmittag mit Frau Dr. Becker-Stoll – Bindung und KiTa – wie passt das zusammen?

3. April, 16:30 - 18:30
Gymnasium am Wall, Windmühlenstraße 9
Verden, Niedersachsen 27283 Deutschland
+ Google Karte

Zu Gast in der Familienwerkstatt im Landkreis Verden e. V. Dr. Fabienne Becker-Stoll, Direktorin des StaatsInstituts für Frühpädagogik (IFP) in München, Bindungsforscherin und Autorin Wann: 3. April 2019; 16.30 Uhr Wo: GaW, Verden Eintritt: 5,00 Euro Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Mehr erfahren »
Mai 2019

Baustein 10 – Streit und Konflikte in der Familie – es gibt konstruktive Lösungen

6. Mai, 19:30 - 21:30

Meinungsverschiedenheiten und Konflikte gehören in den Alltag jeder (jungen) Familie. Dabei ist es wichtig, dass die Eltern eine gemeinsame Sprache finden, ihr Problem auf Augenhöhe zu bereden und dabei zu lernen die eigenen bzw. auch die Bedürfnisse des Partners gleichberechtigt wahrzunehmen und zu berücksichtigen. Das  Ziel ist, einen gleichwürdigen Dialog zwischen Mutter und Vater (und den Kindern)  herzustellen, denn es ist wichtig, dass niemand den anderen vorsätzlich verletzt und sich alle danach noch in die Augen schauen können.

Erfahren Sie mehr →

Baustein 14: Kritisieren, Schimpfen, Besserwissen – es geht auch anders

7. Mai, 19:30 - 21:30

Kleinkinder übertreten ständig die Grenzen ihrer Eltern. Ihr Verhalten dient einem doppelten Zweck: die eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und die Eltern immer mehr kennen zu lernen. Sie wollen herausbekommen, was den Eltern gefällt und was nicht, was sie gutheißen und was sie ablehnen, worauf sie sich einlassen und was ihnen widerstrebt. Unsere Kinder prägen sich langsam und gründlich die Antworten auf diese Fragen ein: so lange, bis sie die Auffassung der Eltern, was richtig und falsch, gut und richtig ist,…

Erfahren Sie mehr →

Baustein 18 – Geschwister – sie lieben sich und streiten

8. Mai, 19:30 - 21:30

Geschwisterbeziehung ist die lebenslang längste Beziehung die wir haben. Es ist ein Schatz, ein oder mehrere Geschwister zu haben, mit denen man wunderbar zusammenspielen, etwas unternehmen, lernen und entdecken kann, aber mit denen man auch heftige Gefühle wie Eifersucht, Hass, Dankbarkeit, Angst, Überlegenheit und Macht und Ohnmacht teilt. Eltern erleben ihre Kinder in der Konkurrenz, Rivalität, den Streits und den häufig aggressiv ausgetragen Kämpfen und fühlen sich oft hilflos und hin und her gerissen zwischen „Eingreifen und lassen“. Eigene Erfahrungen…

Erfahren Sie mehr →

+ Veranstaltungen exportieren